Segmentmassage

Bei der Segmentmassage handelt es sich um eine gezielte Stimulation von mehreren Gewebeschichten; dabei beschränkt man sich vor allen Dingen auf den Rückenbereich. Die Segmentmassage zählt zu den Bindegewebsmassagen. 

Man stimuliert das Gewebe, sodass dadurch eine Anregung der Nervenbahnen sowie der Organe, die durch diese versorgt werden, erfolgt. Dabei kommt es zu einer verstärkten Durchblutung von Faszien, Unterhaut und Haut.

Ziel und Zweck einer Segmentmassage ist die Behandlung von verschiedenen Beschwerden durch die Massage von Segmenten des Körpers, um reflektorische Veränderungen hervorzurufen. Als Segment bezeichnet man einen bestimmten Abschnitt des Rückenmarks, der von einem Spiralnerv versorgt wird. Insgesamt verfügt der menschliche Körper über 24 Segmente.